Warenkorb anzeigen ( 0 Artikel, 0,00 EUR) Zur Kasse gehen Mein Konto

Malta - Geheimnis im Mittelmeer

8-Tage Flugreise

Im südlichen Mittelmeer gelegen, begrüßt Sie das kleinste Mitgliedsland der EU: Malta. Der kleine Inselstaat ist ein faszinierendes Eldorado für Kulturbegeisterte. Sonniges Wetter, mediterranes Klima, ein pulsierendes Inselleben und 7.000 Jahre faszinierende Geschichte laden Sie ein, die kulturelle Schatztruhe des Mittelmeers zu erkunden. Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise und bestaunen Sie mächtige Festungsanlagen, reich geschmückte Kirchen oder prähistorische Stätten aus der Steinzeit. Kommen Sie mit uns eine Woche auf Schatzsuche und finden Sie Ihren persönlichen kulturellen Schatz auf Malta! Diese Kulturreise lädt Sie ein die über 7.000 Jahre alte Geschichte auf Malta zu erleben. Entdecken Sie während Ihrer Studienreise nicht nur faszinierende Welterbestätten sondern auch traumhafte Buchten. Sonniges Wetter, mediterranes Klima, und ein lebhaftes Inselleben - all das können Sie bei der Flugreise Malta genießen.

1.Tag: Anreise

Flug nach Malta und Transfer zum Hotel.

2.Tag: Ganztägiger Ausflug Valletta

Heute wartet Maltas Hauptstadt Valletta mit vielen, faszinierenden Sehenswürdigkeiten auf Sie. Die Stadt ist von der Fläche her die kleinste Hauptstadt innerhalb der EU und gehört seit 1980 zum UNESCO Welterbe. Valletta hat neben der beeindruckenden Architektur so viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, dass man sie an einem Tag allein kaum ansehen kann. Der Stadtrundgang führt Sie unter anderem zu den Oberen Barracca Gärten mit einem herrlichen Blick über den Grand Harbour, zum Großmeisterpalast (dem heutigen Sitz des Maltesischen Parlaments) und der St. Johannes Co-Kathedrale. Anschließend besuchen Sie die einzigartige Audiovisionsshow "Malta Experience", die in eindrucksvoller Weise durch die Geschichte des Archipels führt.

3.Tag: Ganztägiger Ausflug Fischerdörfer, Blaue Grotte und Neolithische Tempel

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg in den Süden der Insel. Das idyllische Fischerdorf Wied-iz-Zurrieq ist Ausgangspunkt für Bootsfahrten zur Blauen Grotte (Bootsfahrt ist wetterabhängig und nicht im Preis enthalten). Sie ist etwa 30 m hoch und besitzt zwei Eingänge. Die nächste Etappe führt Sie zu den Tempelanlagen von Hagar Qim in der die berühmte maltesische Venus gefunden wurde, die sich heute im Nationalmuseum befindet. Danach geht es weiter in das malerische Fischerdorf Marsaxlokk. In Marsaxlokk werden Sie eines der bekanntesten Wahrzeichen von Malta wiedererkennen: die bunt bemalten Luzzus (Fischerboote), die geruhsam im Meer schaukeln. Flanieren Sie durch die Gassen von Marsaxlokk und erleben Sie das bunte Treiben auf dem kleinen Flohmarkt. Bei einem leckeren Cappuccino in einem der vielen, kleinen Cafés können Sie das pulsierende Leben auf Malta genießen. Zum Abschluss des Tages führt Sie die Tour zur Naturhöhle Ghar Dalam. Hier erwarten Sie Fossilien längst ausgestorbener Tierarten. Die ersten Spuren und Tonscherben frühester Bewohner Maltas vor ca. 7.200 Jahren wurden ebenfalls in diesen Höhlen gefunden.

4.Tag: Hafenrundfahrt

Der Vormittag steht zur Ihrer freien Verfügung. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Schifffahrt (ca. 4 Std.) durch den Jachthafen Marsamxetto und dem Grand Harbour in Valletta. Dieser Hafen ist der größte Naturhafen im gesamten Mittelmeerraum. Vom Schiff aus können Sie die Befestigungsmauern, die antiken Bauwerke Valettas und die drei alten Städte Vittoriosa, Senglea und Cospicua bewundern. Im Anschluss machen Sie eine Panoramafahrt entlang der Festung von Valletta und statten der erst kürzlich restaurierten "Valletta Waterfront" einen Besuch ab.

5.Tag: Ganztägiger Ausflug Gozo und Dwejra

Ihr heutiger Tagesausflug führt Sie zu Maltas Schwesterinsel Gozo. Doch trotz der unmittelbaren Nähe vermittelt diese Insel ein anderes Flair als Malta: sie ist sehr viel grüner und verfügt über eine Vielzahl an verschiedener Pflanzenarten. Am Morgen starten Sie zur Fähre, mit der Sie nach Gozo übersetzen. In Victoria, der Hauptstadt von Gozo, beginnt Ihre Tour mit der Besichtigung der imposanten Zitadelle, die in der Mitte der Insel auf einem Tafelberg liegt. Weiter geht es zum Dwejra Lake, wo die Felsenreste des eingestürzten "Azur-Window" noch zu sehen sind. Ein Besuch der Kalypso-Höhle, bietet Ihnen anschließend einen herrlichen Blick auf die fruchtbare Landschaft Gozos und den rötlichen Strand der Ramla Bay. Zum Abschluss laden die gemütlichen Cafes und Restaurants im malerischen Fischerdorf Xlendi zur Rast ein.

6.Tag: Zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Aktivitäten zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels, oder fahren Sie z.B. mit den öffentlichen Bussen nach Valletta.

7.Tag: Ganztägiger Ausflug Mdina

Der heutige Ausflug führt Sie zur ehemaligen Hauptstadt der Insel, nach Mdina. Die von Mauern umgebene Stadt ist mit ihren Palästen, Kirchen, Klöstern und Stadttoren seit jeher der Sitz des maltesischen Adels. Bei einem Rundgang durch die engen Straßen werden Sie von der herrlichen Kathedrale (Besichtigung von außen), dem Blick von den Festungsmauern und der imposanten Architektur fasziniert sein. Die Fahrt geht weiter in die nahegelegene Stadt Rabat, in der es weitaus lebhafter zugeht. Hier besuchen Sie die St. Paulus Grotte und das Wignacourt Museum. In Mosta wird Sie das architektonische Wunder der berühmten Kuppelkirche begeistern. Sie gehört zu den größten freitragenden Rundkuppel Konstruktionen der Welt.

8.Tag: Heimreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Leistungen :
Flug ab/bis Düsseldorf nach Malta

Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 110,-)

7 x Halbpension auf Malta

Zimmer mit Du/WC

Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet inkl. Tischgetränke

Begrüßung am Flughafen Malta

Transfer Flughafen - Hotel

Alkoholfreies Begrüßungsgetränk

Transfer Hotel - Flughafen

GanztägigerAusflug Valletta inkl. Eintritte St. Johannes Kathedrale und Malta Experience Show

Ganztägiger Ausflug Fischerdörfer, Blaue Grotte und Neolithische Tempel Hafenrundfahrt

Ganztägiger Ausflug Gozo und Dwejra

Ganztägiger Ausflug Mdina inkl. Eintritte St. Paulus Grotte und Wignacourt Museum

Hotel db San Antonio, St. Paul's Bay ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich direkt an der Felsküste der St. Paul's Bay, ca. 100 m von der nächsten Bushaltestelle entfernt. Es verfügt über fünf Restaurants, Bar, Lift, Konferenzsäle, Wellness- und Fitnessbereich, Hallenbad und Pool. Die 500 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, Klimaanlage, Balkon und WLAN ausgestattet.

Durchführungsgarantie ab 15 Personen

Veranstalter: alpetour Touristik GmbH




 

 

   
 
 
Zimmerart: 
Reisedatum: 
Anzahl:   Personen








Impressum AGB Widerrufsrecht Datenschutz Zahlung